• Quarkbrötchen ohne Kohlenhydrate

    ZUTATEN : 3 Stk.Eier3 EL QuarkSüßstoff,den ZUBEREITUNG : Man trennt das Eigelb vom Eiweiß und gibt diese in 2 getrennte Schüsseln. – Die Eigelb vermengt man...

    View Full Post
    ZUTATEN : 3 Stk.Eier3 EL QuarkSüßstoff,den ZUBEREITUNG : Man trennt das Eigelb vom Eiweiß und gibt diese in 2 getrennte Schüsseln. – Die Eigelb vermengt man mit dem Quark und süßt nach belieben mit flüssigem Süßstoff oder etwas Zucker (sollte schon recht süß sein, sonst werden die Brötchen bitter) Solange rühren, bis es eine glatte Masse...
    0
  • Schneller Schmandkuchen

    2 Bch.Schmand 1 Bch.Zucker 3 Bch.Mehl 1 PKBackpulver 220 gButter 4 ELKaffeesahne 1 Bch.Zucker 200 gMandeln (gehobelt) 1.Schritt Für den Teig Schmand, 1 Becher Zucker, 3 Becher Mehl und das Backpulver mischen und auf...

    View Full Post
    2 Bch.Schmand 1 Bch.Zucker 3 Bch.Mehl 1 PKBackpulver 220 gButter 4 ELKaffeesahne 1 Bch.Zucker 200 gMandeln (gehobelt) 1.Schritt Für den Teig Schmand, 1 Becher Zucker, 3 Becher Mehl und das Backpulver mischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.2.Schritt Bei 200°C für ca. 12 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen.3.Schritt Für den Belag Butter, Zucker und Milch erwärmen, dann die gehobelten Mandeln dazugeben...
    0
  • Kürbis-Rahmgulasch

    2 kgKalbfleisch (aus der Hüfte)1Zitrone (Bio-)400 gZwiebeln3 ZeheKnoblauch3 ELButterschmalz3 ELPaprikapulver2 ELTomatenmarkSalz und Pfeffer200 mlWeißwein (ersatzweise Brühe)800 mlFleischbrühe (instant)400 gSchlagsahne1 kgMuskatkürbis2 ELSpeisestärke1.5 kgKartoffeln (klein)1 Bd.Petersilie1 Bd.Schnittlauch3...

    View Full Post
    2 kgKalbfleisch (aus der Hüfte)1Zitrone (Bio-)400 gZwiebeln3 ZeheKnoblauch3 ELButterschmalz3 ELPaprikapulver2 ELTomatenmarkSalz und Pfeffer200 mlWeißwein (ersatzweise Brühe)800 mlFleischbrühe (instant)400 gSchlagsahne1 kgMuskatkürbis2 ELSpeisestärke1.5 kgKartoffeln (klein)1 Bd.Petersilie1 Bd.Schnittlauch3 ELButter 1.SchrittFleisch abbrausen, trocken tupfen, 2 cm groß würfeln. Zitrone heiß waschen, ein Stück Schale abziehen. Zitrone auspressen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, würfeln. Beides in einem großen Topf oder Bräter...
    0
  • Apfelküchlein

    Zutaten  6 Stk.Äpfel 375 gMehl 3 ELZucker 1 PriseSalz 0.5 lMilch 4 Stk.Eier 2 TLBackpulver etwasSchmalz (zum Backen) etwasZucker (zum Bestreuen) Zubereitung1.Schritt Einen dickflüssigen Pfannkuchenteig zubereiten. Die Apfelschale und das Kernhaus entfernen und die...

    View Full Post
    Zutaten  6 Stk.Äpfel 375 gMehl 3 ELZucker 1 PriseSalz 0.5 lMilch 4 Stk.Eier 2 TLBackpulver etwasSchmalz (zum Backen) etwasZucker (zum Bestreuen) Zubereitung1.Schritt Einen dickflüssigen Pfannkuchenteig zubereiten. Die Apfelschale und das Kernhaus entfernen und die Äpfel in Scheiben schneiden.2.Schritt Die Apfelscheiben in den Teig tauchen und in schwimmendem Fett backen. Die Küchlein mit Zucker bestreuen.
    0
  • Griechischer Pellkartoffel-Salat

    Zutaten 500 gKartoffeln Salz 4Tomaten 2 rote Paprikaschote 1 Bd.Lauchzwiebel 300 g Feta 200 g schwarze Oliven ohne Stein 1 Bd.Kräuter (gemischt) 150 mlBrühe 6 ELWeinessig 6 ELOlivenöl Pfeffer Zubereitung1.Schritt Kartoffeln waschen...

    View Full Post
    Zutaten 500 gKartoffeln Salz 4Tomaten 2 rote Paprikaschote 1 Bd.Lauchzwiebel 300 g Feta 200 g schwarze Oliven ohne Stein 1 Bd.Kräuter (gemischt) 150 mlBrühe 6 ELWeinessig 6 ELOlivenöl Pfeffer Zubereitung1.Schritt Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 25 Min. garen. Abgießen, etwas ausdämpfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Abkühlen lassen.2.Schritt Tomaten häuten und würfeln. Paprikaschoten halbieren, entkernen, abbrausen und in Streifen schneiden....
    0
  • Universal-Hefeteig

    Zutaten1 TasseNaturjoghurt1/2 TassePflanzenöl1 Pck.Trockenhefe1 TLSalz1 ELZucker3 TassenMehlDrucken ZubereitungJogurt und Öl vermengen und leicht erwärmen. Salz, Zucker und Mehl mit Trockenhefe hinzufügen und alles zu einem...

    View Full Post
    Zutaten1 TasseNaturjoghurt1/2 TassePflanzenöl1 Pck.Trockenhefe1 TLSalz1 ELZucker3 TassenMehlDrucken ZubereitungJogurt und Öl vermengen und leicht erwärmen. Salz, Zucker und Mehl mit Trockenhefe hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.Der Teig eignet sich für Pizzen, Zöpfe, Berliner (dafür mehr Zucker mit in den...
    0
  • Zwetschgenkuchen mit lecker Zimtstreuseln

    Zutaten 150 g Mehl1 Pck. Puddingpulver (Sahnepudding)120 g Butter60 g Zucker1 Ei(er)1 Msp. Backpulver1/2 kg Pflaume(n) (Zwetschgen)100 g Mehl75 g Butter50 g Zucker2 Pck. Vanillinzucker1...

    View Full Post
    Zutaten 150 g Mehl1 Pck. Puddingpulver (Sahnepudding)120 g Butter60 g Zucker1 Ei(er)1 Msp. Backpulver1/2 kg Pflaume(n) (Zwetschgen)100 g Mehl75 g Butter50 g Zucker2 Pck. Vanillinzucker1 TL Zimt Zubereitung Alle Zutaten vom Mehl bis zum Backpulver zu einen glatten Teig kneten. In eine Springform geben und einen Rand hochziehen. Mit den entkernten, halbierten Zwetschgen belegen.Aus den...
    0
  • Erdäpfel-Zucchini-Laibchen

    ZutatenPortionen: 4500 g Erdäpfel (am besten mehlig)350 g Zucchini300 g Frischkäse1/2 Bund Petersilie (frisch)1 Prise Salz1 Prise Pfeffer1 Prise Muskatnuss100 g MehlZum Panieren:100 g Mehl100...

    View Full Post
    ZutatenPortionen: 4500 g Erdäpfel (am besten mehlig)350 g Zucchini300 g Frischkäse1/2 Bund Petersilie (frisch)1 Prise Salz1 Prise Pfeffer1 Prise Muskatnuss100 g MehlZum Panieren:100 g Mehl100 g Brösel2 EierAuf die EinkaufslisteThemenweltenVegetarische RezepteKartoffel RezepteZucchini RezepteGemüse RezepteHauptspeisen RezepteMehr ZubereitungErdäpfel schälen und ca. 20 Minuten in heißem Wasser kochen. Einstweilen die Zucchini waschen und grob raspeln. Die gehobelten Zucchini...
    0
  • Gemüse-Couscous-Salat

    2Tomaten 1Zucchini 1Salatgurke 6Radieschen 1 Bd.Lauchzwiebel 0.5 Bd.Schnittlauch (fein gehackt) 0.5 Bd.Blattpetersilie (fein gehackt) 0.5 Bd.Koriander (fein gehackt) 3 Tas.Brühe 1.5 Tas.Couscous (fein) etwasSalz und Pfeffer etwasOlivenöl 1.Schritt Tomaten, Zucchini, Gurke und Radieschen waschen, putzen...

    View Full Post
    2Tomaten 1Zucchini 1Salatgurke 6Radieschen 1 Bd.Lauchzwiebel 0.5 Bd.Schnittlauch (fein gehackt) 0.5 Bd.Blattpetersilie (fein gehackt) 0.5 Bd.Koriander (fein gehackt) 3 Tas.Brühe 1.5 Tas.Couscous (fein) etwasSalz und Pfeffer etwasOlivenöl 1.Schritt Tomaten, Zucchini, Gurke und Radieschen waschen, putzen und in kleine Würfel, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Gemüsewürfel, Lauchzwiebeln, Kräuter und etwas Olivenöl (3-4 EL) gut vermischen. Die Gemüsebrühe aufkochen, Couscous zugeben, untermischen, den Topf vom Herd ziehen...
    0
  • Saftiger Käsekuchen mit Aprikosen und Streuseln

    Es gibt eine bestimmte Zeit im Jahr, so wie jetzt, da überschneidet sich manches Obst. Und diese Zeit sollte man unbedingt ausnutzen. In meinem Fall...

    View Full Post
    Es gibt eine bestimmte Zeit im Jahr, so wie jetzt, da überschneidet sich manches Obst. Und diese Zeit sollte man unbedingt ausnutzen. In meinem Fall waren es Aprikosen, die gerade anfangen von der Bildfläche zu verschwinden und Zwetschgen, bei denen die Saison gerade startet. Und genau in dieser Zeit solltet ihr diesen Käsekuchen mit Streuseln machen,...
    0