• Spaghettikeks

    Zutaten 130 g Butter60 g Puderzucker1 Ei(er)190 g Mehl1 Pck. Puddingpulver, VanilleMarmelade, nach BeliebenPuderzucker Zubereitung Weiche Butter mit Staubzucker und Ei cremig rühren, dann das...

    View Full Post
    Zutaten 130 g Butter60 g Puderzucker1 Ei(er)190 g Mehl1 Pck. Puddingpulver, VanilleMarmelade, nach BeliebenPuderzucker Zubereitung Weiche Butter mit Staubzucker und Ei cremig rühren, dann das Mehl und Puddingpulver untermengen und zu einem Teig zusammen kneten – dieser kann sofort weiterverarbeitet werden – auf einem gut bemehlten Brett den Teig ausrollen (ca. 3-4 mm dick) und...
    0
  • Ein wunderbarer LECKER Apfelkuchen

    Zutaten500 gMehl250 gButter1 TassePuderzucker1 St.Ei2 St.Eigelbe2 ELsaure Sahne1 TLBackpulverZitronenschale nach Geschmack1,5 kgÄpfel2 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack4 ELZucker700 mlMilchDrucken ZubereitungMehl, Puderzucker und Backpulver durchsieben. Butter reiben und...

    View Full Post
    Zutaten500 gMehl250 gButter1 TassePuderzucker1 St.Ei2 St.Eigelbe2 ELsaure Sahne1 TLBackpulverZitronenschale nach Geschmack1,5 kgÄpfel2 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack4 ELZucker700 mlMilchDrucken ZubereitungMehl, Puderzucker und Backpulver durchsieben. Butter reiben und mit den trockenen Zutaten zu einem bröseligen Teig verkneten. Nun Eigelbe, ein ganzes Ei, Sahne und Zitronenschale hinzufügen.Zubereitung des Rezepts Ein wunderbarer Apfelkuchen, schritt 1Alles zu einer Teigkugel verkneten und...
    0
  • SCHOKOLADENBROT

    Zutaten 250 g Margarine oder Butter250 g Zucker250 g Schokolade, gerieben250 g Haselnüsse, gemahlen100 g Mehl6 Ei(er)Kuchenglasur (Schokoglasur) Zubereitung Die Butter und den Zucker schaumig...

    View Full Post
    Zutaten 250 g Margarine oder Butter250 g Zucker250 g Schokolade, gerieben250 g Haselnüsse, gemahlen100 g Mehl6 Ei(er)Kuchenglasur (Schokoglasur) Zubereitung Die Butter und den Zucker schaumig schlagen, die Eier hinzugeben und nochmal gut durchrühren. Das Mehl langsam unter Rühren dazugeben. Zum Schluss Nüsse und Schokolade unterrühren. Die Masse dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen...
    0
  • Bienenstöcke mit Nüssen

    Zutaten200 gWalnüsse, gemahlen60 gButterkekse, fein zerbröselt100 gZartbitterschokolade, geschmolzen125 gPuderzucker2 ELLikör200 gButter, zerlassenHaselnüsse, ganzrunde EierplätzchenVanilleessenzDruckenZubereitungDie gemahlenen Walnüsse und Keksbrösel mit dem Likör und der Vanilleessenz vermengen.Nach...

    View Full Post
    Zutaten200 gWalnüsse, gemahlen60 gButterkekse, fein zerbröselt100 gZartbitterschokolade, geschmolzen125 gPuderzucker2 ELLikör200 gButter, zerlassenHaselnüsse, ganzrunde EierplätzchenVanilleessenzDruckenZubereitungDie gemahlenen Walnüsse und Keksbrösel mit dem Likör und der Vanilleessenz vermengen.Nach und nach die zerlassene Butter und Schokolade hinzufügen. Nun muss man probieren, ob man aus dem Teig ein kleines Kügelchen modellieren kann. Falls es nicht geht, sollte man noch etwas...
    0
  • Cappuccino-Käsekuchen

    ZUTATEN1 KuchenFÜR DEN BODEN200 gSchoko – Butterkekse100 gButterFÜR DIE CREME3Eier150 gZucker1 Pck.Vanillinzucker3 ELInstant Espresso – Pulver1 TLKakaopulver600 gDoppelrahm – Frischkäse250 gQuark (20% Fett)FÜR DAS TOPPING300...

    View Full Post
    ZUTATEN1 KuchenFÜR DEN BODEN200 gSchoko – Butterkekse100 gButterFÜR DIE CREME3Eier150 gZucker1 Pck.Vanillinzucker3 ELInstant Espresso – Pulver1 TLKakaopulver600 gDoppelrahm – Frischkäse250 gQuark (20% Fett)FÜR DAS TOPPING300 gSchlagsahneetwas Kakaopulver zum Bestäuben 1. Schritt200 g Schoko – Butterkekse100 g ButterSchokoladen-Butterkekse in einem Gefrierbeutel mit Hilfe eines Rollholzes zerkleinern. Butter in einem Topf schmelzen. Kekse zugeben und vermischen. In...
    0
  • Köstlicher FLORIDA Kuchen

    ZutatenFür den Teig:4Eier200 gPuderzucker200 gMehl100 mlÖl100 mlWasser1 Pck.BackpulverFür die Creme:1 lMilch3 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack300 gZucker500 mlsaure Sahne1 große Dose PfirsicheAußerdem:3 Pck.Schlagcremepulver450 mlMilchSchokoraspelnDruckenZubereitung Eier trennen. Eiweiß...

    View Full Post
    ZutatenFür den Teig:4Eier200 gPuderzucker200 gMehl100 mlÖl100 mlWasser1 Pck.BackpulverFür die Creme:1 lMilch3 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack300 gZucker500 mlsaure Sahne1 große Dose PfirsicheAußerdem:3 Pck.Schlagcremepulver450 mlMilchSchokoraspelnDruckenZubereitung Eier trennen. Eiweiß steif schlagen.Eigelbe und Zucker schaumig rühren, portionsweise Wasser und Öl untermischen. Abwechselnd den Eischnee und das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren.Den Teig auf ein gefettetes und mit Mehl bestäubtes Backblech...
    0
  • MARMORKUCHEN MIT LECKER SCHMAND

    Zutaten 220 g Zucker1 Pck. Vanillinzucker4 Ei(er)150 g Margarine300 g Mehl1 Pck. Backpulver1 Becher Schmand oder Naturjoghurt2 EL KakaopulverFett für die FormPaniermehl für die Form...

    View Full Post
    Zutaten 220 g Zucker1 Pck. Vanillinzucker4 Ei(er)150 g Margarine300 g Mehl1 Pck. Backpulver1 Becher Schmand oder Naturjoghurt2 EL KakaopulverFett für die FormPaniermehl für die Form Zubereitung Zucker, Vanillinzucker, Eier und Margarine mit dem Mixer schaumig rühren. Dann Mehl, Backpulver und Schmand bzw. Naturjoghurt hinzufügen.Die Hälfte des Teiges in eine gefettete und mit Paniermehl bestreute Kastenform...
    0
  • Griechischer Honig-Nuss-Kuchen

    Zutaten100 gWalnüsse175 gButter100 gHonig100 gRohrzucker (kann durch normalen weißen Zucker ersetzt werden)3 St.Eier225 gMehl1/2 Pck.Backpulver1 PriseSalzDrucken ZubereitungWalnüsse in eine Form geben und für 6 Minuten...

    View Full Post
    Zutaten100 gWalnüsse175 gButter100 gHonig100 gRohrzucker (kann durch normalen weißen Zucker ersetzt werden)3 St.Eier225 gMehl1/2 Pck.Backpulver1 PriseSalzDrucken ZubereitungWalnüsse in eine Form geben und für 6 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen schieben. Danach grob backen.Butter schmelzen, Honig und Zucker hinzufügen, unter gelegentlichem Rühren so lange kochen, bis die Masse homogen ist. Danach komplett auskühlen...
    0
  • Wölkchen-Kuchen – mein Lieblings-Nachtisch

    ZutatenFür den Teig:250 mlWasser150 gPuderzucker150 ELSchmalz150 gMehl7EierFür die Creme:1 000 mlMilch4 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmackein wenig Mehl250 gButterVanillezuckerRumZum Bestäuben:PuderzuckerDrucken ZubereitungSchmalz und Wasser erwärmen. Wenn der Schmalz...

    View Full Post
    ZutatenFür den Teig:250 mlWasser150 gPuderzucker150 ELSchmalz150 gMehl7EierFür die Creme:1 000 mlMilch4 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmackein wenig Mehl250 gButterVanillezuckerRumZum Bestäuben:PuderzuckerDrucken ZubereitungSchmalz und Wasser erwärmen. Wenn der Schmalz geschmolzen ist, Mehl unterrühren und das ganze bei Hitze ca. 2 Minuten rühren.Dann vom Herd nehmen und unter ständigem Rühren die Eier einzeln einarbeiten.Zwei Backbleche einfetten und mit Mehl bestäuben....
    0
  • Puddingkipferl (in 20 Minuten fertig)

    Zutaten440 g Mehl220 g Butter190 g Puderzucker1 Pck. Vanillezucker80 g Puddingpulver mit Vanille-Geschmack 4 Eigelb4 EL MilchPuderzucker zum Wälzen ZubereitungAlle Zutaten (Puddingpulver einfach so verwenden...

    View Full Post
    Zutaten440 g Mehl220 g Butter190 g Puderzucker1 Pck. Vanillezucker80 g Puddingpulver mit Vanille-Geschmack 4 Eigelb4 EL MilchPuderzucker zum Wälzen ZubereitungAlle Zutaten (Puddingpulver einfach so verwenden – nicht zu einem Pudding kochen) mit Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Kleine Stücke vom Teig abschneiden und von Hand kleine Kipferl formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen....
    0