Raspelkuchen mit Joghurt-Kirsch-Füllung


Den heutigen Kuchen habe ich schon gestern gebacken, damit er genügend Zeit zum Ruhen hat. Raspelkuchen kennt ihr bestimmt. Vielleicht kennt ihr eher die Variante mit dem dunklen Kakaoteig. Ich mache ihn öfters ohne Kakao, mit Kirschen und vor allem ohne Quark 😀 🙂 Ich freue mich darauf, wenn unser blühender Kirschbaum voll leckerer Kirschen sein wird. Dann werde ich viele leckere Kirschkuchen backen.

Zutaten

Für den Teig:
350 gMehl
150 gZucker
1/2 Pck.Backpulver
1 PriseSalz
180 gweiche Butter
2 ELsaure Sahne
4Eigelbe
1 TLVanilleextrakt

Für die Füllung:
400 gSahnejoghurt Natur
2 Bechersaure Sahne
6 ELMehl
4Eiweiße
170 gZucker
Außerdem:
1 GlasKirschen (Fertigprodukt oder selbst eingekocht)